Skip to content

Eine musikalische Kur für Geist und Seele …. Der Rotary Club gibt sich die Ehre …


Akad Orchesterverein und RotaryclubAm 15. März fand im Mozartsaal ein Charitykonzert des Rotary Club Perchtoldsdorf statt. Ich bekam eine Karte und ging hin. Der Rotaryclub organisierte das Konzert und das gesamte Orchester, der akademische Orchesterverein, spendete die Einnahmen für drei gute Projekte, ein Therapiezentrum für halbseitig Gelähmte, für ein Peacecamp und für e- motion.

Als zweites Stück stand das Streicherkonzert von Felix Mendelssohn Bartholdy in e-Moll, op 64. am Programm. Weiterlesen …

Warum kümmerst du dich so um den Semmering?


Papierfabrik Schottwien

 

Heute Vormittag fragte mich ein Bekannter: Warum kümmerst du dich so um den Semmering? Darauf erklärte ich ihm: Nicht nur, dass ich selber seit frühester Kindheit meine Sommerurlaube auf dem Semmering verbracht hatte, wir waren auch während der Osterfeiertage oder an Wochenenden ständig auf dem Pollereshaus Gäste, mein Kindermädchen ( geborene Frey) war die Tochter des letzten Direktors des Südbahnhotels und freute sich später immer, wenn wir ihr viele Ansichtskarten von dem Semmering mitbrachten, und einer unserer Vorfahren hatte in Schottwien die Papierfabrik, und ist sogar auf der Gedenktafel in Schottwien als letzter Besitzer darauf erwähnt. ( Karl Moser)

Deckblatt_Farbe_sommerfrische

Bitte auf die Bilder  drücken

Daher fühle ich mich nicht nur als Gast, wenn ich auf den Berg komme, sondern ich bin selber dadurch ein „Semmering – Fan“ geworden. Und es ist schade, dass so viele Menschen es nicht verstehen wollen, dass das Wandern an der frischen Luft so gesund ist. Ja natürlich, ein Bad in Kroatien mit mehr als 22 Becken kann der Semmering nicht bieten. Dafür aber eine reine  frische, erholsame Natur, ruhige Lage und die Garantie, dass jeder, der mindestens 2 Wochen dort verbringt, mit gestärkten und erholten Nerven wieder nach Wien fährt.

Retourfrage: Brauche ich Hotels wie in der Türkei, wo mehr als 2000 Gäste in einem Hotel untergebracht sind? Brauche ich 22 oder mehr Bäder? Brauche ich ständig einen Trubel um mich herum?

Ich brauche das nicht und es gibt immer mehr Menschen, die die ruhige Gegend schätzen und das Ambiente, das eben auf dem Semmering einmalig ist, wieder schätzen lernen. Daher ist es auch eine Frage der Zeit, bis der Trend wieder zur guten alten Sommerfrische zurückgeht.

Daher wäre es jetzt an der Zeit, dass die Gemeinde noch aktiver versucht, Gäste anzulocken, indem die Geschichte und die berühmten Gäste mehr in den Vordergrund gestellt werden, damit sozusagen gezeigt wird: Schaut her, wir knüpfen wieder an der alten Tradition an, wir wollen wie zur Zeit der Monarchie ein Ort sein, der Geschichte aber auch das Moderne zusammen verknüpft und aufbauend auf der Geschichte frisch und mutig in die Zukunft geht. Wir brauchen jetzt Mut und viele Ideen, die es schaffen, den Semmering in aller Munde zu bringen und wer wäre da nicht besser geeignet als Peter Altenberg, der ja um 1912 sein Buch schrieb, dass damals jeder Wiener kannte und zu Hause hatte.

 

Bild 9

Fimausschnitt: Strudlhofstiege – Südbahnhotel 2009

 

Und deshalb frage ich mich, wie lange warten die zuständigen Personen noch, warum wird jetzt nicht kräftig gehandelt und mit Hilfe von Peter Altenberg noch mehr Werbung gemacht? Warum werden solche Ideen nicht genützt? Daher, bitte helft mit, kauft ein Buch, erzählt vom Semmering und von dem Kulturbertrieb am Semmering.

Nehmt uns endlich enrnst, denn so erklärte mir ein Bekannter: Hehe, eure Zeitung ist doch nur Spaß, die kann ich nicht ernst nehmen.   Wie bitte? Also liebe Leser, beweist uns mal das Gegenteil, dass ihr bewusst uns auf Facebook teilt, Bücher bestellt und vom Semmering weitererzählt. Euer Longinus

Ein Neubeginn auf dem Semmering …? Eine Bestandsaufnahme


Der Semmering wartet immer noch oder vielleicht doch

bald ein Neubeginn auf dem Semmering ? Eine Bestandsaufnahme …2016

Bild 1 Südbahnhotel

Nachdem seit 2011 im ehemaligen Kurhaus am Semmering von dem Kulturverein Semmering jeweils im Sommer gespielt wird, gibt es von den verschiedensten Seiten her wieder stärker Bemühungen, den alten Höhenluftkurort, der ja der Semmering heute noch ist, aus dem Dornröschenschlaf zu wecken. Wobei das große Erwachen leider noch auf sich warten lässt.

Ist es wirklich die Nähe zu Wien, die es den Besuchern nach dem Kulturgenuss zu einfach macht, die Großstadt im Handumdrehen am Abend schnell wieder zu erreichen? Ist es der Mangel an Anreizen, oben zu bleiben und nicht in der Nacht schnell nach Wien zu rasen?

Semmering oder Hoch Wien oder das  Fin de Siecle auf dem Berg:

Wurden doch endlich das Hotel Panhans, das ehemalige Erzherzog Johann auf der Passhöhe und andere Hotels bereits vor einigen Jahren wieder neu übernommen, so wartet das ehemalige Südbahnhotel immer noch auf einen „Neuanfang“. Obwohl in den Jahren 2000 bis 2010 im Hotel gespielt wurde, fand sich kein Investor, der das Hotel kaufen wollte. Was schreckt all die Käufer ab? 2009 wurde im Hotel die Strudlhofstiege gespielt, im Text sind Bilder von der Aufführung. Weiterlesen …

Don Giovanni als Stardesigner … eine zeitlose Inszenierung


Don-Giovanni-1Eine moderne, zeitlose Inszenierung in Schönbrunn. Die „ISa“, die internationale Sommerakademie, bei der junge Künstler ihr Können zeigen, findet heuer im  Schlosstheater Schönbrunn statt. Diesmals ist es  eine Mozartoper, die gezeigt wird. Don Giovanni, wird als Stardesigner dargestellt, der schon während der Ouvertüre dem erstaunten Publlikum seine „Kollektionen“ vorführt. Eine Drehbühne, ein großes Atelier mit einem Laufsteg, Sesseln, ein übergroßes Portrait des Künstlers, im Hintergrund ein großes rotes Stofftuch, das ist das ganze Bühnenbild. Am Rand der Bühne stehen die verschiedensten Schaufensterpuppen mit den verschiedensten Gewändern verteilt, die während der Oper von den Schauspielern verwendet werden. Durch das Wechseln der Kostüme zwischen der verschiedensten Szenen, Weiterlesen …

God knows you´re human


Virgo God Knows1

Terry Virgo: God Knows You’re Human. Good News for People Who Fall – Lessons on Strength and Weakness. Chichester/England: New Wine Ministries, 2009. 191 pages. ISBN 978-1-905991-30-3. Paperback. Eine Sammlung von Predigten aus den biblischen Geschichten von David, Elia und Jona. Das waren Männer, die einen großen Glauben und einen erfolgreichen Dienst hatten, Vorbilder also für Menschen, die heute mit Gott leben möchten. Aber sie hatten auch große Schwächen bzw. machten große Fehler. Dennoch hat Gott sie benutzt, um seine Ziele zu erreichen. Terry Virgo geht in sehr praktischer Weise auf diese drei Geschichten ein und zeigt auf, was es heißt, als Christ ganz mit Jesus zu leben. Er deckt gleichzeitig verborgene Sünde auf und bietet Menschen Hoffnung, deren Glauben nachgelassen hat oder die ganz vom christlichen Weg abgekommen sind. Dass Terry Virgo ein „Schüler“ von Martyn Lloyd-Jones war, merkt man deutlich, ebenso seine (prophetische) Sicht des Reiches Gottes. Ein anderes Buch von Terry Virgo trug den Titel: „Hat die Zukunft eine Kirche?“ Hier merkt man deutlich, dass die Antwort „Ja“ heißt.

SO GROSS IST GOTT. (PATRICIA ST. JOHN)


Geschichten zum Glaubensbekenntnis [Illustriert]

Über 40 Geschichten hat die bekannte Autorin in diesem Buch zusamengestellt.

Geschichten zum Vorlesen, zum Selberlesen, zum Erzählen, spannende und humorvolle Geschichten. Und das Besondere an ihnen ist: sie illustrieren anschaulich biblische Wahrheiten des christlichen Glaubens, damit Kinder und nicht nur sie die Aussagen der Bibel besser verstehen lernen.

JETZT BUCH BESTELLEN (EUR 6,90 inkl. kostenloser Lieferung):
www.amazon.de/dp/3893976736/?tag=s4c-1-21

 

ICH SAH DEN HIMMEL (ROBERTS LIARDON)


Eine göttliche Begegnung.

Eure jungen Männer werden Visionen haben (Joel 3,1).

Die Bibel spricht nicht nur an dieser Stelle von übernatürlichen Ereignissen im Leben von einfachen Gläubigen. So wie Paulus und andere nach ihm in den Himmel entrückt wurde, ist auch Roberts Liardon als 8-jähriger Junge in der himmlischen Dimension gewesen.

Was er dort an unbeschreiblicher Herrlichkeit und Wahrheit erlebte und weitersagen darf, hat er hier niedergeschrieben.

JETZT BUCH BESTELLEN (EUR 6,80):
www.amazon.de/dp/3938972122/?tag=s4c-1-21